Viertelgewendelte Treppe mit N-Stufen

Viertelgewendelte Treppe mit N-Stufen

Online-Berechnung einer L-förmigen Treppe mit einer 90 ° -Drehung und einer beliebigen Anzahl von Wendelstufen — Materialmenge, Zeichnungen, 3D-Modell.

Alle Rechner
Sie können Auch berechnen
BerechnungsfehlerBitte überprüfen Sie die Richtigkeit der eingegebenen Daten
Rechner wird nach Modifizierung der entsprechenden Parameter.
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Berechnung", um das Fenster "Optionen" zu öffnen.
Wählen Sie Projektion:
Entfernung: 0
BerechnungsergebnisseTreppengrößen
  • Neigungswinkel in der Mittellinie: 34.3 °
  • Sicherheitsregel (Steigung + Auftritt): 38.96 mm
  • Schrittmaßregel (2 Steigung + Auftritt): 54.75 mm
  • Stufenhöhe (Treppe Steigung): 15.79 mm
  • Treppenauftritt: 23.18 mm
  • Anzahl der Stufen: 18 Stück
  • Treppenbreite: 100 mm
  • Maß für die Korrektur Treppenlauflänge №1 (unteren Treppenlauf), um gleiche Treppenauftritte zu machen: 11.17 mm
  • Maß für die Korrektur Treppenlauflänge №2 (oberen Treppenlauf), um gleiche Treppenauftritte zu machen: -22.33 mm
WerkstoffeTreppenstufe №1
  • length: 100 mm
  • width: 28.04 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.011 M3
Treppenstufe №2
  • length: 100 mm
  • width: 28.05 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.011 M3
Treppenstufe №3
  • length: 100 mm
  • width: 33.01 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.013 M3
Treppenstufe №4
  • length: 104.33 mm
  • width: 38.69 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.016 M3
Treppenstufe №5
  • length: 118.94 mm
  • width: 44.65 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.021 M3
Treppenstufe №6
  • length: 149.97 mm
  • width: 46.56 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.028 M3
Treppenstufe №7
  • length: 151.42 mm
  • width: 43.42 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.026 M3
Treppenstufe №8
  • length: 124.36 mm
  • width: 42.84 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.021 M3
Treppenstufe №9
  • length: 107.54 mm
  • width: 40.06 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.017 M3
Treppenstufe №10
  • length: 100.7 mm
  • width: 31.07 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.013 M3
Treppenstufe №11
  • length: 100 mm
  • width: 29.91 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.012 M3
Treppenstufe №12
  • length: 100 mm
  • width: 29.91 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.012 M3
Treppenstufe №13
  • length: 100 mm
  • width: 29.9 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.012 M3
Treppenstufe №14
  • length: 100 mm
  • width: 29.91 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.012 M3
Treppenstufe №15
  • length: 100 mm
  • width: 29.9 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.012 M3
Treppenstufe №16
  • length: 100 mm
  • width: 29.91 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.012 M3
Treppenstufe №17
  • length: 100 mm
  • width: 29.9 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.012 M3
Treppenstufe №18
  • length: 100 mm
  • width: 29.91 mm
  • thickness: 4 mm
  • volume: 0.012 M3
Setzstufen №1
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №2
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №3
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №4
  • length: 100.67 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №5
  • length: 105.42 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №6
  • length: 120.68 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.003 M3
Setzstufen №7
  • length: 141.42 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.003 M3
Setzstufen №8
  • length: 118.2 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.003 M3
Setzstufen №9
  • length: 103.45 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №10
  • length: 100.07 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №11
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №12
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №13
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №14
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №15
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №16
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №17
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
Setzstufen №18
  • length: 100 mm
  • width: 11.79 mm
  • thickness: 1.8 mm
  • volume: 0.002 M3
AnfangsdatenDarstellung
  • Maßeinheiten: cm mm
  • Farbe der Zeichnung: paint mm
Treppenarten
  • Links gewendelt:  ausgewählt
Abmessungen der Treppenöffnung (horizontalen)
  • Gesamtlänge / Treppenlauflänge №1 (Länge entlang unteren Treppenlauf): 200 mm
  • Gesamtlänge / Treppenlauflänge №2 (Länge entlang oberen Treppenlauf): 350 mm
Art der Treppenberechnung abhängig von der Berechnungsmethode des Treppenauftritt
  • Fester Treppenlauflänge №1, fester Treppenlauflänge №2 (Treppenauftritte können unterschiedlich sein):  ausgewählt
Treppengrößen
  • Treppenhöhe oder Geschosshöhe (OKF - OKF): 300 mm
  • Treppenbreite: 100 mm
Stufen
  • Dimension MW - min.Treppenauftritt im gewendelten Teil der Treppe (siehe Bilder in der Hilfe): 10 mm
  • Dimension MF - min. Treppenauftritt, gewendelte Stufen ohne Unterschneidung (siehe Bilder in der Hilfe): 4 mm
  • Bevorzugte Stufenhöhe (Steigung): 16 mm
  • Trittstufendicke (Stufenstärke): 4 mm
  • Unterscheidung (Überstand): 4 mm
Setzstufen
  • Setzstufendicke: 1.8 mm
Treppenwangen
  • Dicke: 6 mm
  • Mindestens Treppenwangenstärke (Min.Treppenfleisch): 15 mm
  • Anzahl der Treppenwangen pro Treppenlauf: 3 mm
Fertige Decke
  • Vorderkante Antritt - Treppenöffnung Überstand (Gesamtlänge Minus Deckenöffnung Länge): 0 mm
  • Abstand von der Wand: 0 mm
  • Deckenstärke: 20 mm
Wand
  • Wandstärke: 20 mm
Wählen Sie die Speichermethode
Bookmarks setzen
Den Link zum Berechnungsergebnis im Bereich „Meine Lesezeichen“ in persönlichem Konto speichern.
Teilen in sozialen Netzwerken
Einen Link zur Berechnung in Facebook, Twitter, Google+ usw. teilen
Hilfe
  • Schritt 1. Auswahl der Anzahl der Wendelstufen – 2 Stufen, 3 Stufen, 4 Stufen, N-Stufen (Standardwert N-Stufen).
  • Schritt 2. Die Auswahl eines geeigneten Maßeinheiten mm, cm, m, Zoll, Fuß.
  • Schritt 3. Geben Sie die Methode zum Zeichnen von Zeichnungen an - Monochrom, Farbe.
  • Schritt 4. Wählen Sie die Art der Treppe - links gewendelt (mit einer Drehung nach Links), rechts gewendelt (mit einer Drehung nach rechts).
  • Schritt 5. Definieren Sie die horizontalen Abmessungen der Treppenöffnung entlang des oberen und unteren Treppenlauf.
  • Schritt 6. Der Modus der Treppe zu schaffen, abhängig von der Methode zur Berechnung der Treppenauftritte - festern oberen und unteren Treppenlauf gemäß den Abmessungen der Treppenöffnung; oberen Treppenlauf entsprechend den Abmessungen, unteren Treppenlauf wird automatisch berechnet; unteren Treppenlauf entsprechend den Abmessungen, oberen Treppenlauf wird automatisch berechnet..
  • Schritt 7. Eingabe der Parameter der Treppe - Treppenbreite, Treppenhöhe - von der Oberkante fertiger Fußboden (OKFF) bis zur Oberkante fertiger Fußboden der Deckenöffnung. Wenn sich die obere Stufe auf Höhe des zweiten Stockwerks befindet, Höhe der Öffnung = Höhe der Treppe).
  • Schritt 8. Stellen Sie die Stufenparameter ein: Mindestbreite der gewendelte Stufen in der Ecke des drehbaren Teils der Treppe - "Maß MW" und "Maß MF" - min. Treppenauftritt der gewendelte Stufen (siehe detaillierte Bilder unten);  bevorzugte Stufenhöhe oder Höhe der Steigungen (der nächstgelegene Wert wird ausgewählt), Stufendicke, Unterscheidung (Überstand der Stufenkante), oberste Stufe unterhalb der oberen Stockwerk oder auf der Ebene (optional).
MW – der minimal mögliche Abstand zwischen den Extrempunkten der Vorsprünge der Eckstufen (oder Stufen) in einer geraden Linie, MF ist die Mindesttiefe der Auflagefläche anderer Stufen. In der technischen Zeichnung (Draufsicht) sind Eckstufen rot  markiert alle anderen Stufen — grün – und auch die Parameter MW und MF sind speziell für diese Treppenkonstruktion angegeben.
  • Schritt 9. Festlegen der Setzstufe - Sie können Setzstufe in Ihrem Projekt installieren (optional) und die Dicke der Setzstufe definieren.
  • Schritt 10. Geben Sie die Parameter der Treppenwangen ein - die Dicke und die minimale Breite der Wangen (Treppenwangenstärke oder Treppenfleisch) sowie deren Anzahl pro Treppenlauf (standardmäßig 3).
  • Schritt 11. Fertige Decke und Wände - werden nur zur 3D-Visualisierung verwendet und haben keinen Einfluss auf die Endergebnisse.
  • Schritt 12. Bestätigen Sie die eingegebenen Werte und beginnen Sie mit der Berechnung der L-förmigen Treppe mit N-Stufen über die Schaltfläche «Berechnen».

 

Die Besonderheiten der Konstruktion / Bezeichnungen auf den Zeichnungen

Zeichnung der Treppe um 90 Grad gedreht mit einer beliebigen Anzahl der Stufen
Zeichnung Treppe- Mass MW. MF
Grundriss von aufgestellte Treppenwange

Die Richtung der Fasern innerhalb der Wangen

Richtung der Fasern innerhalb der Wange

Die Richtung der Fasern innerhalb die gewendelte Stufen

Richtung der Fasern innerhalb der Stufe забежной

Die Richtung der Fasern innerhalb die Stufen

Richtung der Fasern innerhalb der Stufe

Empfehlungen

Um die bequemste Treppenstruktur zu schaffen, wird empfohlen, die Stufenabmessungen auf der Grundlage der universellen Formel einer "bequeme Treppe" des französischen Ingenieurs François Blondel auszuwählen. Wenn die Schrittweite abnimmt, muss die Höhe erhöht werden und umgekehrt. Wenn die Schrittweite zunimmt, muss die Höhe verringert werden, wobei die Schrittlänge im Bereich von 630 bis 650 mm gehalten werden muss.

Blondel Formel: 2 × h + s = 60/65 cm

  • h – die Höhe der Stufe;
  • s – Stufenbreite;
  • 60/65 cm – mittlere Schrittlänge des Menschen.

Die Abmessung MFbestimmt insbesondere die Form der gewendelte Stufe Block und die Fläche der Auflagefläche der Stufe. Wenn Sie die Abmessung MF verringern, ist die Treppe gekrümmter und kompakter (tendenziell spiralförmig). Gleichzeitig nimmt jedoch die Festigkeit der Stufen ab, da die Kontaktfläche mit dem Wange verringert wird. Daher sollten bei der Angabe eines MF von weniger als 10 cm Maßnahmen zur Stärkung der Struktur getroffen werden: Die Anzahl der Wangen pro Treppenlauf sollte 3 oder mehr betragen, und die Wendeltreppe sollte aus hartem Holz bestehen.

Hinterlasse deine Meinung:
(Ergebnis: 5, Stimmen: 1499)
Kommentare
Geben Sie die Abmessungen
Darstellung
DU
CL
Treppenarten
LF
RG
Abmessungen der Treppenöffnung (horizontalen)
LB
LT
Art der Treppenberechnung abhängig von der Berechnungsmethode des Treppenauftritt
EX
AB
AT
Treppengrößen
SH
SW
Stufen
MW
MF
DH
SC
SF
SP
Setzstufen
HV
HT
Treppenwangen
T
WI
QT
4
Fertige Decke
SX
WX
ST
Wand
WT
LiveInternet